1. GFK online Festival



Juhuuuuu, nachdem wir nun schon 2 GFK-Sommerfestivals in persona veranstaltet haben und international die ersten online Festivals am Laufen sind, ist es höchste Zeit, dass nun auch das erste GFK online-Festival in deutscher Sprache am Start ist!
Wir erwarten bis zu 40 Trainer*innen und mehrere hundert Teilnehmende, die in mehreren Sessions parallel Lernen, Üben, Gemeinschaft, Tiefe und Spaß erleben können.
Am Samstag Abend wird es eine große Show geben, bei der Du Dich zeigen, ausprobieren oder auch nur zuschauen kannst, außerdem wird es ein Empathie-Café geben, vermutlich Kinderprogramm und einen Bewegungsraum.

“Wir” das sind die SeminarGourmets, Muutos e.V. und Junfermann die das Festival als Joint Venture gemeinsam mit Dir rocken werden 🙂

Los geht es am Freitag, 12. März um 17:00 mit dem gemeinsamen Grand Opening ! Sei dabei! Das ist für uns ein großer Moment des Feierns. Ab dann gibt es täglich viele Sessions zwischen denen Du auch wechseln kannst. Am Sonntag, 14. März um 19:00 gibt es dann die große gemeinsame Abschlussgala. Wow, wir sind jetzt schon mega gespannt und voller Vorfreude.

Trainer*innen
Hier findest Du einen Überblick über die Trainer*innen des ersten GFK online-Festivals in deutscher Sprache. Die Angebote wachsen täglich, es loht sich also, immer wieder vorbei zu schauen.



Schedule

Hier findest Du die Themen der einzelnen Trainer*innen und Workshops. Bitte beachte: der Zeitplan steht noch nicht endgültig fest, an den Terminen kann sich noch was ändern. Auch hier lohnt es sich, immer wieder rein zu schauen:


Tickets

Und hier kannst Du Dein Ticket kaufen.
Es gibt verschiedenen Preiskategorien, ganz so, wie Du es von uns kennst. Du kannst viel beitragen und uns und andere damit unterstützen, oder auch wenig geben, wenn das Geld gerade knapp ist. Wir haben 5 Optionen für Dich:

A/ Finanziell geht es Dir gut, Du hast diesbezüglich wenig Sorgen und kannst Dir i.d.R. das leisten, was Du haben möchtest. Du trägst gerne auch zum Leben anderer bei, in dem Du z.B. unsere Arbeit unterstützt und mit Deinem erhöhten Beitrag Menschen mit weniger Mitteln eine Teilnahme ermöglichst. Ticketpreis: 350€

B/ Du hast ein eher komfortables Einkommen und genug Spielraum um mindestens ein Mal im Jahr in Urlaub zu fahren, auswärts Essen zu gehen, wenn Du es möchtest (Corona mal außen vor gelassen…) und ein oder mehrere Seminare zu besuchen. Ticketpreis: 270€

C/ Du hast gefühlt ein „durchschnittliches“ Einkommen, mit dem Du zurecht kommst. Dein Spielraum ist begrenzt, und Du entscheidest bewusst, welche zusätzlichen Wünsche Du Dir erfüllst und welche nicht. Ticketpreis: 190€

D/ Dein Einkommen deckt gerade so Deine üblichen Lebenshaltungskosten und Du hast nur wenig Spielraum für zusätzliche Ausgaben. Ticketpreis: 120€

E/ Du hast unfreiwillig (also nicht aus eigener Entscheidung) kein oder kein relevantes Einkommen und kannst damit gerade so leben. Ticketpreis: 50€.

Bitte schätze Dich selbst ein und buche Dein Ticket unten entsprechend.

Sollten auch 50€ für Dich eine unüberwindbare Hürde sein, um am Festival teil zu nehmen, Du aber trotzdem gerne dabei sein möchtest, sprich uns an und wir finden gemeinsam einen Weg!