Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gewaltfreie Kommunikation Fortbildung auf La Palma

April 20 - April 27

Gewaltfreie Kommunikation Fortbildung auf La Palma

Die Fortbildung richtet sich sowohl an (Wieder) Einsteiger*innen in die Gewaltfreie Kommunikation, als auch an „Fortgeschrittene“. Außerdem genießen wir die einmalige Schönheit der kanarischen Insel La Palma.

20. bis 27.4.2021 (Du kannst gern individuell eher kommen oder länger bleiben)

Bitte erst lesen. Wenn Du Interesse hast, schreib uns eine Mail an info@gewaltfrei-online.de

Hast Du Lust, an einer Lebenseinstellung zu forschen, die mehr Nähe, Lebendigkeit und Verbindung bringt (auch dann, wenn es schwierig wird). In all Deine Beziehungen – in die Beziehung zu Dir selbst, in Deine Freundschaften und Liebesbeziehungen? Auch an Deinem Arbeitsplatz?
Es zählt nicht, wer die besseren Argumente hat, sich besser durchsetzen kann – sondern die Verbindung ist wichtig. Gleichwertigkeit. Der echte Versuch, zu verstehen, worum es mir und der/dem anderen geht, was los ist – und dann darüber in Kontakt zu kommen.
In dieser Fortbildung forschen und experimentieren wir zusammen. Mit Bewegung, Gewaltfreier Kommunikation, Körperbewusstsein und Achtsamkeit. Punkte dabei können sein:

Wie komme ich in gute Verbindung mit mir selbst?
Stärkung von (Selbst) Empathiekompetenz
Wann gehe ich mit Freude in Kontakt, wann aus Schuld oder Scham?
Worauf richte ich meine Aufmerksamkeit? Perspektivwechsel.
Achtsamkeit und Neugier
Was machen Vorwürfe und Verurteilungen in nahen Beziehungen?
„Turn Shit into Gold“ – wie sich Urteile übersetzen lassen
Selbst-Urteile als „Bedürfnis – Erinnerer“
GFK und Körper
Die Schönheit der Bedürfnisse (nach Robert Gonzales)

Referent*innen:
Diane Lüning – Diane ist Sozialpädagogin und GFK-Trainerin mit diversen somatischen Ansätzen und Gründerin von Muutos e.V.
Andreas Smolen – Andreas ist GFK-Trainer, praktiziert Achtsamkeit und Meditation (u.a. EIAB)

Setting:
4 – 5 Stunden Seminar pro Tag (20.4. ist Anreisetag mit etwas Abendprogramm, 27.4. Abreisetag), sonstige Zeit zur freien Verfügung (wandern, Strand, die wundervolle Insel genießen, in der Sonne baden, was Du möchtest).
Intensives lernen in einer kleinen Gruppe mit maximal 10 Teilnehmenden.
Wir verpflegen uns selbst, d.h. wir kochen und essen gemeinsam.

Unterkunft:
Ein Seminarhaus im Norden der Insel, d.h. es gibt einen Seminarraum und eine Küche und unterschiedliche Zimmer zum übernachten. (mehr dazu unter Preise).

Anreise:
Bitte buche Deinen Flug selbst. Eurowings fliegt ab Düsseldorf und Frankfurt, Condor, Easyjet und Iberia Express haben auch Direktflüge aus unterschiedlichen Städten Deutschlands. Ab Düsseldorf kostet der Flug ab 115 € (Hinflug), je nachdem, wann Du buchst. Du musst zum Flughafen SPC Santa Cruz de la Palma.

Corona:
Achtung, die Bestimmungen können sich ändern. Aktuell wird zur Einreise nach La Palma ein negativer Corona-Test benötigt. Die Fallzahlen auf La Palma selbst sind sehr gering. Auf La Palma sind Cafes, Restaurants etc. geöffnet, in der Öffentlichkeit ist Maskenpflicht (in Cafes etc. nicht am Tisch). Zur Rückreise braucht es aktuell einen negativen Corona Test und 5 Tage Quarantäne. Erkundige Dich bitte selbst über die Bestimmungen in Deinem Bundesland.

Kosten:
Unterkunft: Es gibt im Seminarhaus unterschiedliche Zimmer, Doppelzimmer beginnen ab 35 € – 40 € pro Übernachtung. Wenn Du Interesse hast, schicken wir Dir die Webseite und Du buchst Deine Unterkunft selbst. Natürlich kannst Du Dir auch eine eigene Unterkunft suchen. Wenn Du Dir ein Zimmer teilen möchtest, vermitteln wir den Kontakt zu anderen Teilnehmenden, die das auch möchten.

Verpflegung:
Wir verpflegen uns selbst, kalkuliere dafür bitte 10 – 15 € am Tag ein.

Autos:
Ein Leihauto gibt es ab 12 € pro Tag, die Idee ist, dass wir uns Autos teilen, Du also nur anteilig bezahlst. Alternativ kannst Du auch mit den Bussen auf La Palma fahren.

Seminar:
Wir möchten vielen Menschen eine Teilnahme ermöglichen, daher gibt es eine Sliding Scale:
Preise:
Wir experimentieren mit einem flexiblen Preismodell, weil wir möglichst vielen Menschen den Zugang zu unseren Seminaren ermöglichen möchten. Bitte schätz Dich selbst ein auf der sliding scale von 800 € bis 300 € (190€ ermäßigt). Als Anhaltspunkt dazu:
Dir geht es finanziell gut, Du machst Dir deswegen keine Sorgen und trägst auch gern dazu bei, unsere Seminare zu unterstützen. 800 €
Du hast ein Einkommen, mit dem Du mindestens einmal im Jahr in den Urlaub fahren kannst, Essen gehen, wenn Du das möchtest. 550 €
Du hast ein durchschnittliches Einkommen und musst überlegen, was Du Dir leisten kannst. 300 €
Ermäßigt (für Menschen ohne Einkommen) 190 € (begrenzt auf 3 Plätze)
Wir freuen uns auf Dich!

Bei Fragen schreib uns gern eine Mail: info@gewaltfrei-online.de

 

 

Details

Beginn:
April 20
Ende:
April 27
Veranstaltungskategorien:
, ,